Afro Cubano
Scroll

Afro Cubano & Crossovers

Die Wurzeln der kubanischen Kultur

Unter dem Genre „afrokubanische Tänze“ verbirgt sich eine unglaubliche Vielfalt an Tänzen und komplexen Rhythmen afrikanischen Ursprungs. Die vielleicht bekanntesten sind aber die rituellen Tänze, die die Yoruba mit nach Kuba gebracht haben und die zu Ehren ihrer Göttern, den Orishas, getanzt werden. Die Orisha-Tänze sind stark mit der afrokubanischen Religion, der Santería – entstanden aus der Vermischung von Yoruba-Religion und Katholizismus – verbunden. Jede dieser Gottheiten (z.B. Elleguá, Changó, Yemayá, Ochún und Oggún) hat ihren eigenen ausgeprägten Charakter, der entsprechend in Bewegung, perkussiven Rhythmen und Gesang umgesetzt wird.


Salsa con Afro
Modern Dance con Afro

 

Bitte triff Deine Auswahl:

Die nächsten Termine
Scroll
News & Veranstaltungen
Ihr habt Fragen?

 

Wenn Ihr Fragen habt oder mehr  Informationen zu unseren Kursen und Workshops braucht,...mehr

Gratis Schnupperkurse am 18. + 19. September !
Gratis Schnupperkurse am 18. + 19. September !

Hola Familia,

wir laden Euch herzlich zu unseren Schnupperkursen Salsa Cubana und Reggaeton am Samstag, den 18. Septemb...mehr

Unsere Workshops am 18. + 19. September !

Hola Familia,

für diejenigen, die ihre ersten Reiseabschnitte Salsa Cubana A1 und A2 hinter sich gebracht haben, geht die Reise in die We...mehr


Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Funktionen und Anzeigen personalisieren zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen zu Cookies findest Du in unserer Datenschutzerklärung.